Prozessüberwachung

Waage Dosiersysteme

2600 Waage

Die Waage wird in die Dosiermaschine integriert. Vor dem Wiegen wird die Waage automatisch tariert.

Das ermittelte Gewicht wird an die Software DiSoft übergeben, ausgewertet und auf dem Monitor angezeigt. Er dann gibt es eine Freigabe.

1201 Kamerasystem  Dosiersysteme_edited.jpg

1230 Kamerasystem

Das USB-Kamerasystem NET iCube dient zur Qualitätskontrolle und/oder als „Teach“-Hilfe für das Erstellen von Dosierprogrammen.
Optional mit integriertem LED Lichtring für eine bessere Ausleuchtung des überwachten Bereichs.

Disoft Datenbank-min.jpg

0030 Datenbank Dosierparameter

Es kann eine Datenbank als Daten.csv erzeugt werden. Diese beinhaltet das Datum, die Uhrzeit und Dosierparameter von jeder Dosierung.
Die Datei wird, sollte sie gelöscht werden, automatisch erzeugt.
Dadurch ist jede Dosierung eines Bauteils automatisch dokumentiert. Die einzelnen Daten können kundenspezifisch eingerichtet werden.

Temperatursensor

7006 Temperatur- Feuchtigkeitssensor

Hochpräziser Luftfeuchtigkeits- und Temperatursensor mit USB-Anschluss im schwarzen Kunststoffgehäuse.

Geeignet für Windows und Linux. Programmschnittstelle zur einfachen Integration in DiSoft-Software.

Dosierzubehör

1528 Höhensensor

Optischer Höhen- und Abstandsmesser. Abtastung der Bauteilhöhe .0-Position setzen, Berechnung der neuen Dosierebene.

Automatischer Ausgleich der Nadelspitze bzw. Dosierhöhe.