Bioscaffolder_dt

Bioscaffolder

Info

Automatisches Auftragen von z.B. Biopolymeren in 3D-Interpolation
Dosieren von individuellem 3D-Gewebe für R&D Gewebe-Technik.
Dosierung von Patienten-spezifischen Implantaten für die klinische Anwendung mit externer Form und internem
Aufbau durch mehrere Biomaterialien.
(3D-Struktur von ineinander vernetzter Porosität und Material)

Details

- 3D Interplation der Achsen
- Ansteuerung des elektrischen Dosierventils über 4. Achse
- Positioniergenauigkeit in X,Y, Z =0,01 mm
- Verfahrgeschwindigkeit bis 50 mm/s
- Achsenbelastung bis 2 kg
- 2-Phasen Schrittmotor (Auflösung ca. 5 μm/Schritt)
- Hoch- und Niedertemperatur Dosierung mit drei verschiedenen Dosierprinzipien
- Automatischer Werkzeugwechsel für bis zu 5 Dosierköpfen
- Nadelsensor (optisch) Toleranz ± 5 μm (gleicher Nadel-Typ) ± 25 μm
- 2 1/2 D CAD-CAM Software mit 3D-Datenimport: 3D-DXF, STL, Multible STL
- Arbeitsbereich (x)260 (y)260 (z)100 mm
- Außenmaße (B)550 (T)550 (H)550 mm
- Gewicht ca. 50 kg

0513 Biocaffolder

Automatisches Auftragen von z.B. Biopolymeren in 3D-Interpolation
Dosieren von individuellem 3D-Gewebe für R&D Gewebe-Technik.
Dosierung von Patienten-spezifischen Implantaten für die klinische Anwendung mit externer Form und internem
Aufbau durch mehrere Biomaterialien.
(3D-Struktur von ineinander vernetzter Porosität und Material)
PDF icon

Kommentare sind geschlossen.